Flurreinigung in Mühlfeld

„Unser Dorf soll sauber bleiben“ unter diesem Motto führte der Dorferneuerungsverein gemeinsam mit den Mitgliedern der Feuerwehr und der Feuerwehrjugend eine Aktion Flurreinigung durch. Die Männer, Frauen und Kinder sammelten, der strengen Witterung trotzend, den Abfall und den Unrat der unachtsam in unsere Natur weggeworfen wurde ein und brachten in zur Sammelstelle beim Dorfgemeindschaftshaus von wo er dann abgeholt wurde.

Danach gab es für alle Müllsammler eine kleine Jause zu Stärkung für weitere Taten des Tages.

Der Dorferneuerungsverein und die Feuerwehr Mühlfeld bedankt sich für die rege Teilnahme, im besonderen bei allen Kindern. Es soll das Bewusstsein gestärkt werden die Umwelt sauber zu halten.

Flurreinigung 2018
Flurreinigung 2018

 

Nikolaus Besuch in Mühlfeld

Am Mittwoch den 06.12.2017 kam der Nikolaus ins Dorfgemeindschaftshaus Mühlfeld (Nr. 55).

18 Kinder warteten voller Vorfreude und Spannung auf den großen Moment.

Nach der Reihe wurden die Kinder einzeln vom Nikolaus aufgerufen um dann zu berichten ob Sie das ganze Jahr wirklich anständig und gehorsam waren. Anscheinend waren dies alle Kinder, denn jedes von Ihnen bekam ein Geschenk überreicht und ging strahlend voller Freude an seinen Platz zurück.

Wir bedanken uns für den Besuch des heiligen Nikolaus und hoffen, dass er im nächsten Jahr wieder zu uns kommt.

Mühlfelder Adventmarkt

Fröhlich einstimmen in den Advent konnte man sich beim fünften Mühlfelder Adventmarkt  am 02. Dezember. Ab 14:00 Uhr waren die meißten „Standeln“ und der Ausschank geöffnet. Neben regionalem Handwerk, kreativen Basteleien wie Adventkränze, Kerzen, Gestecke waren auch viele einzigartige Geschenkartikel ausgestellt und wurden zum Kauf angeboten. 

Zusätzlich sorgte der Mühlfelder Dorferneuerungsverein und die FF-Mühlfeld mit köstlichen Schmankerln und warmen Getränken wie Glühwein oder Punsch für das leibliche Wohl.

Besonders Glühwein und Punsch waren sehr willkommen da sich die Temperaturen an diesem Tag einige Grad unter Null befanden. Sogar der in den Vortagen gefallene Schnee musste den Ausstellern Platz machen. 

Obwohl es nur ein kleiner aber zauberhafter Adventmarkt war kamen viele Besucher sogar bis in die späten Abendstunden.

1. Oktoberfest in Mühlfeld

“ Volles Haus“ hieß es am 25.Oktober beim 1.Mühlfelder Oktoberfest!

Der Dorferneuerungsverein verwöhnte die zahlreichen Gäste traditionell mit Weißwurst, Brez’n und Weizenbier.

Obfrau Tanja Lepolt empfing alle, die in Tracht erschienen sind mit einem Schnapserl.

In der Wein= und Schnapsbar wurde dann in gemütlicher Atmosphäre getanzt und gefeiert bis in die Morgenstunden!

Neugestaltung u. Feier Dorfgemeindschaftshaus

Im Sommer 2017 wurde unser Dorfgemeindschaftshaus  von der  Obfrau Tanja Lepolt und Ihrer Stellvertreterin Sonja Hainzl neu gestaltet und ausgemalt.

Nach langem Überlegen wurde eine Variation aus verschiedenen Farben gewählt um die Räume angenehmer zu gestalten und etwas lebensfreudiger wirken zu lassen.

Bei den Ausmalarbeiten wurden die beiden von den Arbeitern unseres Ökonomierates Josef Daniels unterstützt.

Wir möchten uns dafür noch einmal recht herzlich dafür bedanken. Somit konnten wir nicht nur Zeit sparen sondern auch Finanziell konnte gespart werden.

Nach getaner Arbeit wurde bei einem Grillabend, wo alle Helfer eingeladen wurden, eine Dankesurkunde an den Herrn Ökonomierat Josef Daniel übergeben und anschließend bei gutem Essen das neu gestaltete Haus gefeiert.

Annakirtag 2017

Am Sonntag den 30. Juli 2017 fand  wieder der traditionelle Annakirtag beim Dorfgemeinschaftshaus statt.

Die Gäste konnten sich bei herrlichem Sommerwetter über ein kühles Bier und einer warmen köstlichen „Kistensau“, die wie immer von Markus Lepolt zubereitet wurde, vom Mühlfelder Dorferneuerungsverein verwöhnen lassen.

Die Getränke wurden wie immer von unserem „Biermeister“ Führer Hubert organisiert und ausgeschenkt.

Großer Dank gebührt auch der Firma Hubertus die uns kostenlos Tische und Bänke zur Verfügung stellte.

Zum Abschluss den allergrößten Dank an die vielen freiwilligen Helfer, ohne die der Annakirtag nicht möglich gewesen wäre.

Natürlich ist aber auch den Frauen von Mühlfeld die immer für die guten und zahlreichen Mehlspeisen sorgen ein großes Lob und Dank auszusprechen.

1. Mühlfelder Sonntagsbrunch

Am Sonntag den 02.04.2017 hatte die Obfrau Tanja des Dorferneuerungsvereins Mühlfeld zum ersten „Frühstücksbrunch“ geladen.

Mit einer extra ausgesandten Einladung wurde schon im Vorfeld fleißig die Werbetrommel für diesen neuen Event der Dorfgemeinde gerührt und so hatten sich um die 60 Personen angemeldet.

Der Wunsch zahlreicher Gäste die kamen war es, sich wie im Stil eines 5 Sterne Gourmet Restaurants mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnen zu lassen. Die Gäste waren sehr angetan und fanden nur lobende Worte für das Buffet und hoffen auf eine Wiederholung dieser wirklich gelungenen Veranstaltung.

Obfrau Tanja Lepolt bedankt sich noch einmal recht herzlich bei allen Helfern, ohne deren Hilfe solch eine aufwendige Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Beitrag auf noen.at

Schon beim Ansehen der Photos bekommt man einen richtigen Guster, herrlich …
[ Achtung: Oftmaliges Ansehen der Photos kann süchtig machen 🙂 ]

Jahreshauptversammlung Dorferneuerungsverein

Obfrau Tanja Lepolt begrüßt die Bewohner von Mühlfeld auf das herzlichste und eröffnet die Sitzung um 19:00 Uhr. Nach einer kurzen Begrüßungsrede übergibt die Obfrau das Wort an den Kassier Hubert Schleritzko der kurz über die Einnahmen und die Ausgaben vom Jahr 2016 berichtete. Zu den größeren Ausgaben gehörten unter anderen das Befühlen der Heizöltanks.

Durch das Abhalten zahlreicher Veranstaltungen wie z.B.: Maibaumaufstellen, Sonnwendfeuer, Annakirtag oder den Adventmarkt konnten die fast leeren Kassen wieder aufgefüllt werden.

Nach dem Bericht des Kassiers gab es einen kleinen Rückblick mit einer Videopräsentation.

Danach wurde die Bevölkerung noch über die Vorhaben für das Jahr 2017 informiert.

Zu den größeren Projekten gehört sicherlich die Errichtung eines Carports im Bereich des Eingangs des DGH der Mithilfe der FF-Mühlfeld und mit großer Unterstützung von Hirsch Bernhard errichtet werden soll.

Danach bedankt sich der Vorstand für die große Unterstützung seitens der Bevölkerung sei es wie immer mit Arbeitskraft oder auch den beliebten „Kuchenspenden“.

Nach diesen Worten  wurde die Sitzung  um 19:45 beendet und das Buffet war eröffnet. Bis spät in die Nacht wurde noch viel kulinarisches genossen und angeregt geplaudert und kommuniziert …

Turnen mit Jürgen ZUBA

Seit Februar 2016 findet in Mühlfeld, jeden Mittwoch zwischen 18:30 – 19:30 Wirbelsäulengymnastik (Mobilisation, Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht und Kräftigung rund um die Wirbelsäule, für jede Altersgruppe) statt.

Danach zwischen 19:30 – 20:30: „Mein Trainingsgerät“, „Mein Körper“ (intensives Kraft und Ausdauer Training, für jeden Fitness Level geeignet) Einstieg ist jederzeit möglich.

Jürgen Zuba, seit 1998 hauptberuflich in der Fitness Branche. Nach etlichen Ausbildungen wie die 3 jährige Lehre als Fitnessbetreuer, A-Lizenz Trainerausbildung, sämtlichen Aerobic- und Ernährungs Ausbildungen, konnte er als Trainer auf die Fläche, Gruppenkursen, Personaltraining und Studioleiter Erfahrungen sammeln.

Tel: 0676/3005825
Email: juergen.zuba@gmail.com
Facebook: Personal Training ZUBA

Live beim Training im DGH Mühlfeld Nr. 55:

 

Mühlfeld hält sich fit und Du mach auch mit!